Hirsch

Nele Hirsch

Nele Hirsch war von 2010 bis 2012 Mitglied im geschäftsführenden Parteivorstand DIE LINKE, hat das Online-Magazin "Freiheit durch Sozialismus" mit initiiert und in der Redaktion mitgearbeitet. Aktuell ist sie in Elternzeit.
zur Webseite von Nele Hirsch
Alle Beiträge von Nele Hirsch

„L`humain d’abord – Menschlichkeit zuerst“

Zehn Punkte, die sich DIE LINKE aus dem Programm der „Front de Gauche“ und ihres Spitzenkandidaten Jean-Luc Mélenchon für ihre Wahlstrategie und ihr Wahlprogramm im Interesse eines erfolgreichen Bundestagswahlkampf 2013 abschauen sollte.

Merkels Nein zu Eurobonds

Bundeskanzlerin Angela Merkel hat die Einführung von Euro-Bonds ausgeschlossen. „Solange ich lebe“, so ihre heute in den Medien viel zitierte Äußerung. Grünen und SPD bietet sie damit eine willkommene Angriffsfläche um von ihrer eigenen jämmerlichen Haltung bei den in dieser Woche zur Abstimmung stehenden Vorhaben des Europäischen Stabilitätsmechanismus (ESM) und des Fiskapakts abzulenken.

Für eine strikte Trennung von Kirche und Staat

Freiheit durch Sozialismus e.V. unterstützt die Gründung der geplanten BAG Laizismus in der LINKEN

UmFairteilen – Reichtum besteuern!

Neu gegründete Initiative setzt sich für höhere Besteuerung von Reichen und Vermögenden ein.