Tag Archives | Arbeit

Kampf um gute Arbeit und den Sozialstaat

Es gehört zur Kernaufgabe und Identität der LINKEN, für gute Arbeit und den Ausbau des Sozialstaats zu kämpfen.

Alles Lesen

Flexicurity ist Flexploitation

Klaus Dräger analysiert den „Flexicurity Ansatz“ der EU und ordnet ihn ein als einen Baustein in der herrschen neoliberalen Arbeitsmarktpolitik.

Alles Lesen

Schlechte Arbeit boomt

Jutta Krellmann belegt, dass der so genannte Aufschwung am Arbeitsmarkt vor allem auf einem Boom schlechter Arbeit beruht.

Alles Lesen

Gute Arbeit statt BGE

Ralf Krämer begründet, warum ins Zentrum der Politik der LINKEN der Kampf für gute Arbeit und gegen Massenarbeitslosigkeit gehört und die Forderung nach einem bedingungslosen Grundeinkommen in die falsche Richtung weist.

Alles Lesen
Leiharbeit verbieten!

Leiharbeit verbieten!

Ali Al Dailami und Christian Leye unterstützen das neu aufgenommene Verbot von Leiharbeit als Forderung im Programmleitantrag.

Alles Lesen

Streitpunkt ÖBS

Sabine Zimmermann und Özlem Alev Demirel erläutern aus linker Sicht die Fallstricke bei der Etablierung eines dritten Sektors zwischen Markt und Staat mit dem Öffentlich geförderten Beschäftigungssektor (ÖBS). Sie fordern stattdessen, dass DIE LINKE für den Ausbau des Öffentlichen Dienstes kämpfen muss.

Alles Lesen

Kein Arbeitsplatzabbau!

Katharina Dahme und Harald Koch plädieren für die Ablehnung von Arbeitsplatzabbau im Öffentlichen Dienst als Mindestbedingung für Regierungsbeteiligungen im Programmleitantrag. Wenn DIE LINKE sich mit an Arbeitsplatzabbau beteiligt, untergräbt das ihre Glaubwürdigkeit.

Alles Lesen